Preise

Eintrittspreise im Strandbad Hemmingen – Badesaison 2019

NormalErmäßigt*
Einfacher Eintritt2,80 €2,20 €
Kinder und Jugendliche (ab 4 bis 17 Jahre) 1,30 €1,10 €
Spätschwimmen ab 19.00 Uhr2,20 €2,00 €
Kinder und Jugendliche (ab 4 bis 17 Jahre)1,10 €1,00 €
10er Karte Strandbad Hemmingen25,00 €20,00 €
Kinder und Jugendliche (ab 4 bis 17 Jahre)12,50 €10,00 €
10er Karte Freibad Arnum und Strandbad Hemmingen35,00 €27,00 €
Kinder und Jugendliche (ab 4 bis 17 Jahre)17,50 €13,50 €
20er Karte Strandbad Hemmingen45,00 €35,00 €
Kinder und Jugendliche (ab 4 bis 17 Jahre)22,50 €17,50 €
20er Karte Freibad Arnum und Strandbad Hemmingen60,00 €50,00 €
Kinder und Jugendliche (ab 4 bis 17 Jahre)30,00 €25,00 €
Saisonkarte ** Arnum und Hemmingen90,00 €70,00 €
Kinder und Jugendliche (ab 4 bis 17 Jahre)45,00 €35,00 €
Zusatzkarte *** Arnum und Hemmingen45,00 €35,00 €
Kinder und Jugendliche (ab 4 bis 17 Jahre)25,00 €20,00 €

** Saisonkarte
Saisonkarten berechtigen zum freien Eintritt für jeweils eine Badesaison.
Sie gelten gleichermaßen für das Freibad Arnum und das Strandbad Hemmingen.
Saisonkarten sind nicht übertragbar.
Bei Verlust ist leider kein Ersatz möglich.

*** Zusatzkarte
Die Zusatzkarte ist ein Angebot für Familien.
Eine Zusatzkarte kann NUR ZUSÄTZLICH zu einer Saisonkarte gekauft werden!
Ein Erwachsener mit Saisonkarte kann für alle eigenen Kinder Zusatzkarten kaufen.
Ein Erwachsener mit Saisonkarte kann für seinen Partner eine Zusatzkarte kaufen.

* Ermäßigungs-Tarife
Ermäßigungs-Tarife können nachfolgend aufgeführte Personen nach Vorlage
entsprechender Ausweise/Unterlagen in Anspruch nehmen:
• Personen in der Ausbildung
• Studenten aller Universitäten, Hoch-und Fachhochschulen
• Personen in der berufsvorbereitenden Ausbildung bis zur Vollendung des 26.
Lebensjahres
• Personen, die Sozialleistungen erhalten
a. Inhaber/innen des Hemmingen-Aktiv-Passes
b. Empfänger/innen von laufenden Leistungen nach dem SGB XII
c. Empfänger/innen von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld nach dem SGB II
d. Empfänger/innen von Grundleistungen oder Leistungen in besonderen Fällen
nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
e. Empfänger/innen von ergänzender Hilfe zum Lebensunterhalt oder Hilfe zur
Pflege im Rahmen der Kriegsopferfürsorge nach dem
Bundesversorgungsgesetz
• Menschen mit Behinderungen ab 50% Behinderungsgrad
• Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Merkmal B im Ausweis haben
freien Eintritt
Für Berechtigte unter d. werden nach Vorlage entsprechender Belege in den Bädern
Berechtigungsbescheinigungen mit einer Gültigkeit von 6 Monaten ausgestellt.
Danach ist eine erneute Berechtigungsbescheinigung zu beantragen.
Ermäßigungsberechtigungen sind bei jedem Besuch unaufgefordert vorzulegen.